U-Wert Messung

Aktuelle Seite: U-Wert Messung

U-Wert Messung


Die Berechnung des U-Wertes stellt bei Gebäuden älteren Baujahres eine messtechnische Herausforderung dar: Die Wände bestehen oft aus unbekannten Baustoffen, ihre Dicke lässt sich nur schwer messen und die Besitzer können einer Bohrung zur Materialentnahme skeptisch bis ablehnend gegenüberstehen. In einem solchen Fall kann ich dennoch einfach, präzise und zerstörungsfrei den vorhandenen U-Wert messen.


Für diese Methode ist es notwendig, dass die Innen- und Außentemperatur eine Differenz von mind.15 Calvin aufweisen, um eine exakte Messung gewährleisten zu können.

Auch sollte die Messung für mind. 60-90 Minuten, durchgeführt werden.

Ehleiter Martin

Zimmerermeister

Energieberater HWK

ausgezeichnet mit dem Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung

Kontakt:


Tel. 09090 9979939

info@energieberatung-ehleiter.de



 dena Nr.: 863100                   BAFA Nr.: 206190